Eine Attacke auf die Zivilgesellschaft?

Der Bundes­fi­nanzhof (BFH) hat ein Urteil über die Gemein­nüt­zigkeit der globa­li­sie­rungs­kri­ti­schen NGO Attac gefällt, das auf den ersten Blick wie die Faust aufs Auge zur aktuellen Debatte über die Rolle der Deutschen Umwelt­hilfe (DUH) zu passen scheint: Welche Rolle dürfen Vereine bei der Gestaltung der Tages­po­litik übernehmen? Wider­spricht es ihrer Anerkennung als gemein­nützig, wenn sie eine politische Agenda verfolgen? Zum Artikel