Veranstaltungen

Veranstaltungen2018-08-07T17:22:58+00:00

Herzlich willkommen bei unserem Seminar­pro­gramm. Alle Seminare finden in unseren Berliner Kanzlei­räumen in der Fasanen­straße 71, 10719 Berlin statt. Wir kommen aber auch gern zu Ihnen, sprechen Sie uns an.

Die Kosten pro Seminar betragen 400 EUR zzgl. USt. Wir gewähren Mitar­beitern unserer Mandanten 50 EUR Rabatt. Inbegriffen sind Mittag­essen und Getränke und umfang­reiche Seminar­ma­te­rialien. Alle Seminare beginnen um 10.00 Uhr und enden um 16.00 Uhr. Sie können sich bis eine Woche vor Seminar­beginn kostenlos abmelden. Wir behalten uns vor, bei weniger als fünf Teilnehmern das Seminar abzusagen.

Crashkurs Energierecht am 20. September 2018 in Berlin

Über das Energie­recht kann man ganze Biblio­theken schreiben. Aber seien wir ehrlich: Das meiste, was in den dicken Büchern steht, braucht der Praktiker selten oder nie. Als Neuling in der Energie­wirt­schaft oder auch als alter Hase, der sein Wissen auffri­schen will, reichen – davon sind wir überzeugt – unsere Basics: Wir führen Sie in sechs Stunden lebendig und mit prakti­schen Beispielen durch die wichtigsten Grund­sätze und Normen rund um Strom, Gas und Wärme.

  • Ein paar Fakten rund um Energie
  • Was gehört zum Energie­recht?
  • Entwicklung des Energie­rechts
  • Rechts­rahmen der Erzeugung
  • Energie­handel
  • Netze
  • Vertrieb: Verträge
  • Vertrieb: Wettbewerb in der Energie­wirt­schaft
  • Fernwärme
  • Wie geht es weiter mit dem Energie­recht?
Anmelden

Rund um den Emissionshandel am 27. September 2018

Praktiker in Industrie oder Stadtwerk, Inhou­se­ju­risten oder energie­wirt­schaft­liche Berater führen wir in sechs Stunden durch den Emissi­ons­handel. Wir starten mit einem kurzen Rückblick in die bewegte Vergan­genheit des Emissi­ons­handel und widmen uns dann den prakti­schen Problemen bei der Beantragung von Zerti­fi­katen, der Bericht­erstattung über Emissionen und Produktion und beim Handel mit Emissi­ons­be­rech­ti­gungen.
Schwer­punkt unseres ganz neu aufge­setzten Seminar­vor­trags ist – natürlich – die 4. Handels­pe­riode.

  • Grund­sätze und recht­liche Grund­lagen des Emissi­ons­handels
  • Recht­spre­chung im Überblick in Deutschland und Europa
  • Die vierte Handels­pe­riode von 2021 bis 2030
  • Rund um die Bericht­erstattung
  • Der Handel mit Zerti­fi­katen
Anmelden

Wettbewerb in der Energiewirtschaft am 9. Oktober 2018

Im libera­li­sierten Energie­markt wird Werbung immer wichtiger. Eine neue Kunden­ge­ne­ration findet ihren Energie­ver­sorger inzwi­schen vorwiegend im Internet und immer seltener direkt vor Ort. Wie Sie im verän­derten Markt Ihr Unter­nehmen effizient und rechts­konform bewerben, möchten wir Ihnen pointiert und mit vielen Beispielen auch aus unserer Gerichts­praxis vorstellen.

  • Werbung per Telefon, Internet, Brief, Hausbesuch und Presse
  • Sonder­thema Sponsoring
  • Heikles Thema Daten­schutz
  • Gewerb­liche Schutz­rechte
  • Wettbewerb vor Gericht
Anmelden

Fernwärme am 8. November 2018

Die Wärme­wirt­schaft befindet sich im Umbruch. Der Klima­schutz und neue umwelt­recht­liche Anfor­de­rungen zwingen Versorger ebenso wie die steigende Aufmerk­samkeit der Immobi­li­en­wirt­schaft und der Kartell­be­hörden zu mehr Innovation. Doch hier liegen nicht nur Heraus­for­de­rungen, denen man sich stellen muss, sondern auch vielfältige Chancen für neuen Produkte und Geschäfts­mo­delle. Den Rechts­rahmen, in dem Sie sich dabei bewegen, möchten wir Ihnen knapp und praxis­be­zogen vorstellen.

  • Rechts­rahmen der Wärme­wirt­schaft
  • Wärme­kar­tell­recht
  • Rund um die AVBFern­wärmeV
  • Fernwär­me­satzung
  • Umwelt­recht­liche Anfor­de­rungen an die Wärme­wirt­schaft
  • Nahwär­me­mo­delle
Anmelden